Eine wunderschöne Meditation aus dem Kundalini-Yoga. 

Dieses Mantra hilft dir weitere Mantren zu meistern, bietet dir Schutz gegen Negativität und gibt dir durch das Naad (den heiligen Klang) das Wissen und die Vision, wer du bist, verschafft dir Klarheit.


Meditation für Konzentration in der Handlung

 

Was sie dir bringt:

Wenn du nicht weißt, wie man meditiert, oder die Fähigkeit entwickeln willst, konzentriert bei einer Handlung zu sein, so gibt es eine wunderschöne Kundalini-Yoga Technik, um dies zu erreichen. Dies ist eine Meditation für jemanden, der nicht meditieren kann. Sie erlaubt dir, deine Reaktionen auf jegliche Situation unter Kontrolle zu halten, und kann selbst dem zerstreutesten Denkapparat Sanftmut, Konzentration und Zielrichtung geben.

Wie du sie ausführst:

Sitze in irgendeiner bequemen Haltung, bei der deine Wirbelsäule gerade ist. Mit den Fingern deiner rechten Hand fühle den Puls an deinem linken Handgelenk. Platziere die Finger gerade aneinander liegend so, dass du den Puls in jeder Fingerspitze spüren kannst. Konzentriere deinen Geist auf den Punkt, wo Nasenwurzel und Augenbrauen zusammen treffen (drittes Auge). Die Augenlieder liegen leicht aufeinander. Mit jedem Herzschlag lausche im Geiste dem Klang SAT NAM.

Tue dies für 11 Min. Allmählich kannst du die Zeit auf 31 Min. erhöhen.