Wellness Fuß-Massage

 

 

Wohltuende Fuß-Massage auch gern in Verbindung mit einem Basen-Fußbad und ätherischen Ölen.

 

Auch in Kombination mit einer

Klangschalen-Massage möglich.

 

 

Bitte Termin vereinbaren


Klangmassage nach Peter Hess

Die Klangmassage ist eine Entspannungs-Methode, um das Schwingungsgleichgewicht im Körper wieder herzustellen. Muskelverkrampfungen und Blockaden werden gelöst, der ganze Körper entspannt sich und die Energiezentren entlang der Wirbelsäule werden harmonisiert. Wohlgefühl und tiefe Entspannung entstehen sowohl durch den harmonischen Klang wie auch die sanfte Vibrations-Massage. Dies ist die Grundlage, um Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse im Körper auszulösen.

 

Anwendungsbereiche:

Wirkungsvolle Hilfe für alle, die Schwierigkeiten haben sich zu entspannen und zur Ruhe zu kommen, schlecht oder gar nicht abschalten können (Stressbewältigung).

  •    Kann sehr hilfreich bei Schlafstörungen sein
  •    Lindert viele Symptome, die durch Daueranspannung entstehen
       (z. B.  Kopfschmerzen, Verspannungen im Nacken und Schulterbereich)
  •    Regulation von Durchblutungsstörungen
  •    Bei Verdauungsstörungen und zur allgemeinen Regeneration
  •    unterstützend auch bei Heilungsprozessen (z. B. Knochenbrüche) u. v. a. m.

 Was ist eine Klang-Massage?

Wie der Name Klang-Massage schon sagt, handelt es sich um eine Massage mit Klang. Es wird in diesen Fall nicht irgendein beliebiger Klang eingesetzt, sondern spezielle hochwertige Therapie-Klangschalen von Peter Hess. Diese Klangschalen wurden direkt zu diesem Zweck entwickelt und erfüllen auch ganz bestimmte Schwingungskriterien. Diese Schwingungen breiten sich im ganzen Körper aus, lockern und entspannen. 

 

Wie läuft eine Klangmassage ab?

In einem Vorgespräch (Kennenlernen) werden die Befindlichkeiten abgeklärt.

Die Massage erfolgt in der Regel im Liegen (Rücken und/oder Bauchlage) auf dem bekleideten Körper. Dauer 20 - 45 min, zuzüglich Ruhezeit,  Vor- und Nachgespräch.

 

Klangmassagepraktikerin

Ina Böhm